Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

„Eine Sternstunde in der Geschichte der Demokratie“

22.01.2019 - Artikel

Am 17.1.2019 gedachte der Deutsche Bundestag des hundertsten Jahrestages  der Einführung des Wahlrechts für Frauen.

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble forderte in der Feierstunde des Bundestags zu 100 Jahren Frauenwahlrecht eine gerechtere Verteilung der Familienarbeit zwischen den Geschlechtern. Es sei eine wohl unumgängliche Erkenntnis, „dass wir die für unsere Gesellschaft unverzichtbaren Tätigkeiten, die auch heute noch ganz überwiegend Frauen unbezahlt verrichten, anders aufteilen müssen: Kindererziehung, Hausarbeit, Pflege“, sagte Schäuble. Mit dem Jahrestag werde heute etwas Selbstverständliches gefeiert. Frauen könnten sich wie Männer an der Gestaltung von Staat, Politik und Gesellschaft beteiligen.

100 Jahre Frauenwahlrecht - Ausstellung «Damenwahl!»
100 Jahre Frauenwahlrecht - Ausstellung „Damenwahl!“© dpa

Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte anlässlich einer Festveranstaltung noch im November letzten Jahres erklärt: „Zur Jahrhundertwende waren Frauen rund um den Globus in den Kampf um ihre eigenen Rechte gezogen. Sie haben sich vernetzt, haben sich gegenseitig unterstützt. Und man muss sagen: es war ein mühseliger, kräftezehrender, aber am Schluss erfolgreicher Kampf.“ Vor 100 Jahren seien die Frauen endlich auch in der deutschen Politik angekommen. „Eine Sternstunde in der Geschichte der Demokratie“, so Merkel. „Ich wünsche mir, dass es selbstverständlich wird, dass Frauen und Männer Erwerbs-, Erziehungs- und Hausarbeit gleichberechtigt aufteilen und niemand aufgrund seines Geschlechts in eine bestimmte Rolle oder Aufgabenverteilung gedrängt wird. Und ich wünsche mir, dass das alles nicht weitere 100 Jahre auf sich warten lässt.“ Die Gleichstellung von Frau und Mann sei ein wichtiger Indikator dafür, ob und wie gerecht eine Gesellschaft sei. Die Bundeskanzlerin zeigte sich überzeugt davon, dass „von der Gerechtigkeit in der Gesellschaft auch ihre Zukunftsfähigkeit“ abhänge.

Mehr dazu: 

100 Jahre Frauenwahlrecht: erste Wahl im Januar 1919 - Video

Frauen in der Diplomatie; Frauen im Auswärtigen Dienst - Video

Rede von Bundeskanzlerin Merkel bei der Festveranstaltung „100 Jahre Frauenwahlrecht“ am 12. November 2018

Deutschland.de: Der Bundestag feiert 100 Jahre Frauenwahlrecht 

100 Jahre Frauenwahlrecht. Erster Schritt zur Gleichberechtigung  


nach oben