Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Energiescouts für ungarische Unternehmen

04.02.2019 - Artikel

Am 30. Januar 2019 ging das erste Ausbildungsprogramm des internationalen Projekts Young Energy Europe an der DUIHK zu Ende.

„Wir sind stolz auf die ersten Energiescouts aus Ungarn“,

so der Geschäftsführer der deutsch-ungarischen Industrie- und Handelskammer (DUIHK) Gabriel A. Brennauer. Gemeinsam mit der Projektleiterin Young Energy Europe Janine Hansen überreichte er gestern den ersten 30 ungarischen Energiescouts aus zehn ungarischen Unternehmen ihre Qualifizierungsurkunde.

Einsatz für den betrieblichen Klimaschutz

Ziel des Projekts ist es, junge Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Unternehmen darin zu schulen, Energiekosten zu senken und Ressourcen effizienter einzusetzen.

Die besten European Energy Manager in Ungarn
Die besten European Energy Manager in Ungarn© DUIHK/Sipka

30 sogenannte Energiescouts hatten sich in mehreren Modulen zum „European Energy Manager“ ausbilden lassen. Jetzt können sie ihre Kenntnisse anwenden und ihre erarbeiteten Projekte der Fachgebiete Beleuchtungstechnik, Drucklufttechnik und Mitarbeitersensibilisierung in ihren Unternehmen umsetzen.

Europaweites Programm wird fortgesetzt

Im September 2018 startete in Ungarn die erste Schulung des internationalen Projekts Young Energy Europe. Projektpartner ist das Wissenschaftszentrum der DUIHK.  Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit stellte Fördermittel bereit. Für die Projektleiterin der DIHK Service GmbH Janine Hansen steht fest, dass „Klimaschutz nicht vor den Grenzen halt macht“ und es ganz wichtig ist, den CO2-Ausstoß zu verringern. Durch das Programm konnten insgesamt 101 Energiescouts in Bulgarien, Tschechien, Griechenland und Ungarn ausgebildet werden.

Bestes Projekt ausgezeichnet

Eine Jury wählte aus allen eingereichten Projekten die besten aus. Sieger wurden Angeli Tamás und Dániel Szalai von der Elektrotechnikfirma ISD Dunaferr Zrt. Sie werden zur Hannover Messe und nach Berlin fahren und dort Energiescouts aus Deutschland und anderen Ländern kennenlernen.

Mehr Infos

https://www.ahkungarn.hu/dienstleistungen/qualifizierung/young-energy-europe/

https://www.ahkungarn.hu/dienstleistungen/qualifizierung/young-energy-europe/30-energy-scouts-ausgezeichnet/


nach oben