Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Wohnortänderung

19.06.2019 - Artikel

Wenn Sie nicht oder nicht mehr in Deutschland mit einem Wohnsitz gemeldet sind, können Sie eine Wohnortänderung in Ihrem deutschen Ausweisdokument beantragen.

Umzug
Umzug© dpa

Die Eintragung Ihres ungarischen Wohnsitzes ist jedoch nur in Reisepässen möglich. In Personalausweisen wird lediglich die Angabe „Keine Hauptwohnung in Deutschland“ aufgenommen.

Die Wohnortänderung in Ihrem Reisepass oder Personalausweis erfolgt gebührenfrei auf Antrag.

Was Sie dabei beachten müssen und welche Unterlagen Sie dafür benötigen, können Sie in dem untenstehenden Merkblatt nachlesen.



nach oben